Browser out of date
You are using an outdated browser.
Please upgrade your browser to improve your experience.
Familotel Das Kaltschmid in Seefeld, Österreich
Menu

Wandern mit Kindern

Mit der Familie durch die Tiroler Natur

Wandern - "Das Kaltschmid"

Grüne Wiesen, hohe Berge, glückliche Tiere und frische Luft.
Entdecken Sie in den Sommerferien mit Ihren Kindern die unberührte Tiroler Natur und gehen Sie auf Wanderschaft über unser sonniges Hochplateau.
Wir haben ein paar Tipps für Ihre Planung.

So finden Sie die passende Wanderroute

Um die richtige Route für sich und Ihre Kinder zu finden, müssen Sie Einiges beachten. Als erstes sollten Sie auf die Ideen und Wünsche Ihrer Kinder hören. Außerdem darf die Strecke nicht zu lang sein, denn vor allem jüngere Kinder können keine langen Strecken laufen. Ist das geklärt, können Sie mit Ihren Kids auf Entdeckungsreise gehen. Bieten Sie Ihren Kindern Abwechslung! Erkunden Sie gemeinsam eine Burg oder ein Schloss oder bringen Sie ihnen die Tier- und Pflanzenwelt näher. Dafür eignen sich Naturlehrpfade besonders gut oder Wasserfälle, Seen, Flüsse und Tiergehege. Achten Sie bei der Wahl der Rastplätze darauf, dass Kinder auch in den Pausen gerne spielen und herumtoben. Darum sollte er in einem sicheren Umfeld liegen. Und zu guter Letzt: Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit.

Wandern mit Kindern: Sicherheit und Ausrüstung

Genug Proviant, Taschenlampen und eventuell Wanderkarten oder ein Kompass sollten in Ihrem Rucksack nicht fehlen. Statten Sie auch Ihre Kids gut aus. Feste Schuhe und funktionelle Outdoor Bekleidung sind hierbei sehr wichtig. Auch Pflaster, Verbandsmaterial, eine kleine Schere, Wundsalbe, Pinzette und elastische Binden sowie Sonnen- und Regenschutz sollten mit eingepackt werden.

Unser Wandervorschlag

Von der Wildseepromenade Seefeld bis zum Dammhirschgehege

Ein toller Wanderweg für die ganze Familie ist der Weg entlang der Wildseepromenade zum Dammhirschgehege. Unser „Das Kaltschmid“ bietet hierfür den perfekten Ausgangspunkt. Die Wanderung führt entlang der Seepromenade, vorbei an der Kneipp-Anlage durch einen Wald mit vielen Vögeln, Enten und Eichhörnchen weiter zum Hochmoor, welches seit 1926 unter Naturschutz steht. Wenn Sie weitergehen, kommen Sie nach knapp einem Kilometer zum Dammhirschgehege. Die Wanderzeit beträgt ungefähr ein bis zwei Stunden und die Route ist drei bis vier Kilometer lang. Beim Rückweg bietet sich auf der anderen Seeseite noch die Gelegenheit, eine Rast am Spielplatz einzulegen.

Sie haben jetzt Lust auf einen Wanderurlaub mit Ihren Kids bekommen und suchen noch nach einem passenden Angebot? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir haben passende Urlaubspakete für Sie.

Gästestimmen

Was Gäste über uns sagen

Ferien und Erholung pur ein super Hotel

Jakob & Hanny | holidaycheck.at |

In Seefeld in Tirol da fühlen wir uns wohl

Lothar | holidaycheck.at |

Gutes Hotel für Städtetripp

Corine | holidaycheck.at |

Sauber freundlich essen sehr gut, hilfsbereit

Doris & Sepp | holidaycheck.at |

Tolles familien- und hundefreundliches Top-Hotel!

Danièle | holidaycheck.at |

Empfehlenswertes Hotel für Wanderaufenthalt

Peter | holidaycheck.at |

Tolles Hotel mitten im Ort Klasse Abendmenüs

Volker | holidaycheck.at |

Freundliches Personal, schönes Schwimmbad

Miriam | holidaycheck.at |

Super Hotel zum Entspannen und Genießen!

Martina | holidaycheck.at |

News

Aus unserem Hotel

Das Kaltschmid - Außenaufnahme Winter

Winter Opening 2018

News vom 06.11.2018
Wellness mit Aussicht Das Familotel Tirol – Das Kaltschmid bekommt eine...
handwerksfest-seefeld

Handwerksfest in Seefeld

Veranstaltung am 08.09.2018
Jedes Jahr in der ersten oder zweiten Septemberwoche findet in der...
Sommer 2018 in Seefeld

Sommer 2018 in Seefeld

News vom 05.06.2018
In Seefeld können Sie nicht nur skifahren und wandern. Unter dem...

Unsere Auszeichnungen

Ihr schnellster Weg zu uns: