Urlaub in Seefeld in Tirol

Die Olympiaregion Seefeld

Aktiv sein & entdecken

Egal ob im Sommer oder Winter – von herrlichen Sonnenaufgängen auf Berggipfeln, bis ausgiebigen Langlauftouren durch verschneite Wälder. Bei uns in der Olympiaregion Seefeld finden Sie ganzjährig Erholung und Abenteuer. Und damit Sie schon jetzt Ihre To-do Liste für den Urlaub füllen können, haben wir auf den folgenden Seiten einige Informationen und Vorschläge für Sie gesammelt.

 

Aktivitäten entdecken

Wellness & Spa

Alles für Ihren Wellnessurlaub in Seefeld

Relaxen Sie in unserem Wellness-Bereich mit Panorama-Hallenbad mit Whirlpool, ziehen Sie Ihre Bahnen in unseren zwei Erlebnis-Schwimmbecken oder schwitzen Sie mal ordentlich in unserer Saunalandschaft. Außerdem sind Solebad mit Sole-Inhalation sowie die Dampfgrotte im Hallenbad benutzbar. Die Kleinen kommen im Kinderbecken mit Wasserrutsche voll auf ihre Kosten. Und einen unvergesslichen Ausblick auf die Alpen können Sie auf der großen Sonnenterrasse mit Whirlpool genießen.

 

Wellness & Spa entdecken

Gute Nacht - gut erholt

Unsere Zimmer & Suiten

Individuell und mit viel Liebe zum Detail sind die Zimmer in unserem 4-Sterne-„Das Kaltschmid“ eingerichtet. Ob Einzelzimmer, Doppelzimmer, Suite oder Apartment, Sie haben von überall einen herrlichen Ausblick auf unsere wunderschöne Natur. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Zimmer, Suiten & Apartments entdecken

Lage & Anreise

Zentral und dennoch ruhig

Unser Familotel Das Kaltschmid in Seefeld ist zentral in der wunderschönen Fußgängerzone Seefelds gelegen. Im Winter begrüßt Sie ein verschneiter Christkindlmarkt und im Sommer flanieren Sie mit Blick auf das imposante Alpenpanorama von Schaufenster zu Schaufenster. Ganzjährig genießen Sie nach dem ausgiebigen Bummeln wohlverdiente Pausen in den zahlreichen Cafés und Restaurants, die Sie mit heimischen und internationalen Spezialitäten erwarten.

Die Olympiaregion Seefeld erreichen Sie schnell und einfach per Bahn (Bahnhof ca. 200m entfernt), per Flugzeug (Flughafen Innsbruck, ca. 20 Fahrminuten) oder per Auto über eine gute Anbindung in Richtung Deutschland, Schweiz oder Italien. Tipps und Informationen zur Anreise finden Sie hier.